Pressemitteilung

Über die Jahre ...

haben sich viele Pressemitteilungen und Kommentare zum aktuellen politischen Geschehen angesammelt. Hier sind die Pressemitteilungen der GRÜNEN im Kölner Rat aus den letzten Jahren zu finden. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern. Sollte etwas spezielles gesucht werden, so verwenden Sie bitte auch unsere Suchfunktion.

2019 haben wir unsere Webseite erneuert, die älteren Mitteilungen sind nur teilweise dem neuen Design angepasst worden ;-).


 

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Gewalt gegen Frauen aktiv bekämpfen!

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 25. November 2019

Jede 3. Frau wird im Laufe ihres Lebens Opfer von von körperlicher und/oder sexueller Gewalt. Deswegen haben wir im Doppelhaushalt 2020/21 dafür gesorgt, dass weitere Mittel für den Kampf gegen Gewalt an Frauen und zur Stärkung von Mädchen zur Verfügung stehen und ein Drittes Frauenhaus in Köln aufgebaut werden kann.Es gibt auch in der Zukunft noch viel zu tun, denn Gewalt an Frauen ist kein persönliches Problem, sondern geht uns alle an!

Zum heutigen Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen erklärt Luisa Schwab, frauenpolitische Sprecherin der GRÜNEN Ratsfraktion:

„Jede dritte Frau wird im Laufe ihres Lebens Opfer von körperlicher und/oder sexueller Gewalt. Viele der Frauen reden aus Angst oder Scham nicht darüber oder wissen nicht, wo sie Unterstützungsangebote finden können.
Seit 2018 gilt auch in Köln die Istanbul-Konvention, die alle staatlichen Organe verpflichtet, konsequent gegen sämtliche Formen von geschlechtsspezifischer Gewalt vorzugehen. Dank der Initiative der autonomen Frauenprojekte, verschiedener Verbände und Institutionen und der Politik hat sich in Köln ein kompetentes Unterstützungsangebot für Frauen und Kinder gebildet.
Dies gilt es weiter auszubauen! Deswegen haben wir im Doppelhaushalt 2020/21 dafür gesorgt, dass weitere Mittel für den Kampf gegen Gewalt an Frauen und zur Stärkung von Mädchen zur Verfügung stehen und ein Drittes Frauenhaus in Köln aufgebaut werden kann.
Es gibt auch in der Zukunft noch viel zu tun, denn Gewalt an Frauen ist kein persönliches Problem, sondern geht uns alle an!“

Köln, 25.11.2019

Verantwortlich: Lino Hammer, Fraktionsgeschäftsführer


Mehr aus Ratsfraktion

Ein Bürgerrat zu ‚Superblocks‘ stärkt die Bürger*innenbeteiligung in Köln!

Ratsfraktion 08. September 2022

„Die Kölner Bürger*innen sollen sich bei dem Zukunfts- und Klimathema Mobilität stärker einbringen können! Daher haben wir auch den neuen Bürgerrat im Bereich Mobilität verortet....

Weiterlesen

Energiekostenspirale: Kölner Beratungsangebote jetzt stärken

Ratsfraktion 30. August 2022

In der nächsten Ratssitzung am 08.09.2022 wird das Bündnis  aus GRÜNEN, CDU und Volt die Verwaltung beauftragen, die örtlichen Angebote zur Energie-, Energieschulden-und ...

Weiterlesen

STELLENAUSSCHREIBUNG: PRESSEREFERENT*IN (m/w/d, Elternzeitvertretung, Voll- oder Teilzeit)

Ratsfraktion 22. August 2022

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kölner Rat sucht ab Januar 2023 eine* Pressereferent*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit als Elternzeitvertretung für zwölf Monate bis...

Weiterlesen