Willkommen auf unseren Seiten

Hier sind alle wesentlichen Informationen zur Arbeit der Fraktion zu finden: die Ansprechpartner*innen in der Geschäftsstelle, die Fachpolitiker*innen im Rat, in den Ausschüssen und in anderen Gremien, Presseerklärungen, Anträge/Anfragen sowie Positionsbestimmungen zu aktuellen kommunalpolitischen Themen. 

Title

Einfache Sprache ist bürgernahe Sprache

Ratsfraktion 15. Juni 2021

Das hier nennt man Pressemitteilung. Sie beschreibt, was wir wollen. Wir sind drei Parteien. Parteien beschließen Regeln für Menschen. Wir heißen GRÜNE, CDU und Volt. Wir wollen eine neue Regel für die Stadt Köln. Die Stadt Köln soll Menschen in einfacher Sprache Informationen geben. Informationen sind zum Beispiel...

weiterlesen

Title

Ausufernde Feiern: Eskalation durch Open-Air-Feierflächen und frühzeitige Vermittlung verhindern

Ratsfraktion 14. Juni 2021

Nach den in Gewalt ausufernden Feiern am Wochenende fordern die GRÜNEN im Kölner Rat angemessene Konsequenzen von der Stadtverwaltung. Um ein Corona-konformes Nachtleben zu ermöglichen und weitere Eskalation zu vermeiden, braucht es mehr präventive Vermittlung durch Ordnungskräfte sowie Ausgleichsflächen mit Toiletten...

weiterlesen

Title

Klimaneutrales Köln 2035: Ratsbündnis will Stadt zur Vorreiterin machen

Ratsfraktion 11. Juni 2021

Mit einem wegweisenden Antrag bringt das Ratsbündnis aus GRÜNEN, CDU und Volt die Stadt Köln auf den Weg in Richtung Klimaneutralität im Jahr 2035. Bis dahin sollen alle Verursacher*innen von Treibhausgasen, auf die die Stadtverwaltung direkten Einfluss hat, inklusive die städtischen Beteiligungsgesellschaften, nicht...

weiterlesen

Title

Mahnmal zum NSU-Anschlag an der Keupstraße: Stadtverwaltung muss Gedenkort schnellstmöglich realisieren

Ratsfraktion 09. Juni 2021

Morgen wird der Integrationsrat der Stadt Köln in einer Sondersitzung über die Pläne der Stadtverwaltung für ein Mahnmal an der Keupstraße in Köln-Mülheim beraten. Das soll an die Folgen des rechtsterroristischen NSU-Anschlags heute vor 17 Jahren erinnern, bei dem 22 Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Auch die...

weiterlesen

Title

Neumarkt: Drogenkonsumraum rettet Leben / Kölnberg: Informieren statt Stigmatisieren

Ratsfraktion 08. Juni 2021

Im heutigen Gesundheitsausschuss informiert die Stadtverwaltung über einen neuen stationären Drogenkonsumraum in den Räumen des Gesundheitsamtes am Neumarkt. Dieser soll den Drogenabhängigen neue Hilfsangebote machen. Im Ausschuss geht es auch um das Rattenproblem im Hochhauskomplex am Kölnberg im Stadtteil Meschenich....

weiterlesen