Luftreinhaltung in Köln: Stickstoffdioxid-Grenzwerte auf breiter Front überschritten

23.03.18 | Ratsfraktion, Kreisverband, Pressemitteilung, Umwelt, Verkehr

Laut den aktuell veröffentlichten Ergebnissen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ist die Stickstoffdioxid-Belastung in Köln deutlich großflächiger als aus den Daten des öffentlichen Messnetzes hervorgeht. Bei weiteren 11 neuen Messungen (1 Vergleichsmessung an einer bestehenden Station) ermittelte die DUH weitere 3 Grenzwertüberschreitungen. Aber auch bei den übrigen 9 Stationen blieben die Messwerte nur knapp unter dem Grenzwert.

Die DUH-Messungen bestätigen auch den Negativtrend an drei Mess-Stationen der Kölner GRÜNEN. Auch hier wurden deutliche Überschreitungen des Grenzwertes ermittelt.

Dazu erklärt Frank Jablonski, Vorsitzender der Kölner GRÜNEN: „Dass die Große Koalition seit Jahren in Berlin untätig bleibt und CDU-Ministerpräsident Laschet den Städten die einzige wirksame Maßnahme verbieten möchte, nämlich die Blaue Plakette, ist ein harter Schlag gegen die Gesundheit der in Köln lebenden Menschen..“

Gerd Brust, umweltpolitischer Sprecher der grünen Ratsfraktion ergänzt: „Das städtische AVISO-Gutachten hat schon gezeigt, dass wir in Köln nicht an Fahrverboten vorbeikommen werden, wenn die Bundesregierung nicht endlich die Hersteller zu wirksamen Nachrüstungen verpflichtet und die Blaue Plakette einführt.  Wenn jetzt nicht gehandelt wird, werden uns Gerichte zum Gesundheitsschutz der Bürgerinnen und Bürger durch Fahrverbote zwingen.“

Neue DHU-Messstationen - Quelle:  https://www.duh.de/abgasalarm/

 

1.      Innere Kanalstr.  NW 53,3 µg DUH

2.      Luxemburger Str. / Klettenberggürtel NW 41,9 µg DUH

3.      Graf-Adolf-Str. NW 40,1 µg DUH

4.      Vorgebirgsstr. NW 38,6 µg DUH

5.      Neusser Str. NW 38,6 µg DUH

6.      Riehler Str. NW 38,1 µg DUH

7.      (Luxemburger Str./ Universitätsstr.  NW 36,8 µg DUH)

8.      Subbelrather Str, NW 32,7 µg DUH

9.      Gotenring NW 32,4 µg DUH

10.   Clara-Immerwahr-Weg NW 31,3 µg DUH

11.   Brühler Landstr. NW 26,3 µg DUH

12.   Bergisch Gladbacher Str. NW 25,7 µg  DUH

 

GRÜNE-Messstationen:

1.      Bonner Str. / Gürtel, Köln 49,8 µg

2.      Rheinuferstr., Köln 62,5 µg

3.      Vorgebirgstr. / Am Vorgebirgstor, Köln 46,8 µg

 

Köln, 23. März 2018

verantwortlich: Jörg Frank, Fraktionsgeschäftsführer