Ratsfraktion Stellenausschreibung

16.07.18 | Ratsfraktion

Die Grüne Ratsfraktion in Köln beabsichtigt, zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle „Fraktionsgeschäftsführerin/Fraktionsgeschäftsführer“ neu zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 30.09.2020 befristet.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Aufgabengebiet:

  •  Koordination und Organisation der politischen Tätigkeit der Fraktion
  • Büroleitung in der Fraktionsgeschäftsstelle inklusive der Führung von sieben Mitarbeiterinnen
  • Vorbereitung der Rats- und Fraktionssitzungen
  • Begleitung und Unterstützung der Fraktionsarbeitskreise sowie der kommunalen Mandatsträgerinnen/Mandatsträger in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit
  • Unterstützung und Organisation der politischen Abstimmung mit den jeweiligen Fachsprecherinnen/Fachsprechern zwischen den Fachausschüssen, Bezirksvertretungen und dem Parteivorstand
  • Organisation und Begleitung der Öffentlichkeitsarbeit der Fraktion
  • Kommunikation mit anderen Fraktionen, der Stadtverwaltung und den Beteiligungsunternehmen
  • Vertretung der Interessen der Fraktion nach außen

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Koordination von politischen Entscheidungsprozessen auf kommunaler Ebene sowie Kenntnisse von kommunalen politischen Abläufen
  • Fundierte Kenntnisse der Kölner Kommunalpolitik und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit kommunalen Verwaltungen und Beteiligungsgesellschaften
  • Sehr gute analytische und organisatorische Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Teamplayerin/Teamplayer mit Dienstleistungsorientierung
  • Fundierte Kenntnisse in der Nutzung digitaler Medien
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende

Bewerbungen mit der Bitte um Angaben zum frühesten Einstellungstermin und zur Gehaltsvorstellung bis zum 31. August 2018 an:
Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN im Rat der Stadt Köln, Rathaus/Spanischer Bau, Rathausplatz 1, 50667 Köln oder
per Mail an sabine.geilenkirchen@[at]stadt-koeln.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Sabine Geilenkirchen 0221-221-25914.

Stellenausschreibung im pdf-Format