BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KÖLN - Willkommen!

Erinnerung an den Völkermord am armenischen Volk

14.03.17.

Der Hauptausschuss hat der Errichtung eines Gedenksteines auf dem armenischen Gräberfeld des Friedhofs Lehmbacher Weg zur Erinnerung an den Völkermord am armenischen Volk (1915/1916) im damaligen Osmanischen Reich zugestimmt. Der Antrag wurde von allen demokratischen Fraktionen / Gruppen eingebracht. Nur die SPD lehnte nun plötzlich Unterstützung ab und stimmte dagegen.

[mehr]




Wachsende Luftschadstoffbelastung in Köln: „Endlich frische Luft für Köln!“

09.03.17.

Die Grüne Ratsfraktion begrüßt es sehr, dass sich die Stadt Köln mit dem Luftreinhalteplan nun auf den Weg macht, die Verbesserung der Luftqualität in Angriff zu nehmen. Die GRÜNEN fordern seit langem, dass die Luft in Köln besser wird und die gesundheitsgefährdenden Belastungen effektiv reduziert werden. Denn seit 2010 werden die Werte an den Messstationen überschritten. „Die Zunahme der ...

[mehr]




Fachgespräch: Freie Fahrt für Bahn und Bus – Ergebnisse der Enquetekommission

09.03.17.

Wir laden ein: am 27. März 2017 18 bis 20 Uhr im Rathaus Spanischer Bau
Das Mobilitätsverhalten verändert sich. Darauf müssen die Kommunen reagieren. Der Öffentliche Personennahverkehr muss sich für die Zukunft neu aufstellen. Die Enquete-Kommission des Landtags NRW hat sich mit den neuen Herausforderungen beschäftigt und versucht Lösungsansätze zu entwickeln.

[mehr]




Schrottreaktoren von Tihange und Doel endlich abschalten!

07.03.17.

Anlässlich des Jahrestags der Atomkatastrophe von Fukushima mobilisieren auch die GRÜNEN Köln zu einer Demo gegen die Schrottreaktoren in Tihange und Doel am 11. März 2017.

[mehr]




GRÜNE für Integrative Quartiersentwicklung am Kalscheurer Weg: „Pilotprojekt für neuen sozialen Wohnraum“

06.03.17.

Die Siedlergenossenschaft Kalscheurer Weg in Zollstock ist bereit, ihre bestehende Siedlung für zusätzlichen öffentlich geförderten Wohnungsbau zu erweitern und dabei vor allem auch Wohnraum für Flüchtlingsfamilien zu schaffen. „Diese Initiative greifen wir gerne auf und wollen sie nun auch umsetzen. Deshalb stellen wir zusammen mit der CDU einen Antrag im Liegenschaftsausschuss. Die ...

[mehr]



AKP-Wahlkampf unerwünscht

02.03.17.

Die Kölner GRÜNEN begrüßen es, dass der geplante Wahlkampfauftritt des türkischen Wirtschaftsminister Nihat Zeybekçi nicht im Porzer Bezirksrathaus stattfinden wird. Die Leitung des Bürgeramts Porz hat die Anfrage der UETD abschlägig beschieden.

[mehr]



Treffer 19 bis 24 von 2364