BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KÖLN - Willkommen!

Bleiberechte für geduldete Menschen in Köln

01.12.06.

SPD/GRÜNE - Ratsantrag
In Köln leben mehr als 1000 AusländerInnen seit über 5 Jahren - manche von ihnen seit mehr als 15 Jahren - nur geduldet in Köln. Häufig handelt es sich dabei um Familien mit minderjährigen Kindern. Der Rat der Stadt Köln setzt sich dafür ein, dass für die Betroffenen eine menschenwürdige Bleiberechtsregelung getroffen wird.

[mehr]



Entwicklung einer Kölner Richtlinie zur „Sozialgerechten Bodennutzung“

01.12.06.

SDD/GRÜNEN - Ratsantrag
Die aktuelle Haushaltsentwicklung bietet den Kommunen immer weniger Spielraum für städtebauliche Investitionen und für die Finanzierung der notwendigen technischen und sozialen Infrastruktur. Das führt dazu, dass vorhandene Bauflächen nur mit großen Verzögerungen realisiert werden oder die Bewohner neuer Siedlungsbereiche lange Zeit auf die notwendigen ...

[mehr]



Prüfung des Kostensenkungspotentials bei der Biomüllsammlung und – verwertung“

29.11.06.

SPD/GRÜNE Änderungsantrag im Umweltausschuss
Um die Abfallgebühren langfristig stabil zu halten, wird die Verwaltung beauftragt, zu prüfen, inwieweit im Abfallbereich Kostensenkungspotentiale bestehen und genutzt werden können. Schwerpunkt der Prüfungen soll sein, alle Möglichkeiten zur Senkung der zu verbrennenden Müllmengen zu nutzen

[mehr]



Beschäftigungsoffensive für Köln - SPD und GRÜNE schnüren Maßnahmenpaket

23.11.06.

SPD/GRÜNE Pressemitteilung
Das von SPD und Grünen initiierte Expertenhearing Anfang November machte noch mal deutlich, dass gerade die Instrumente zur beruflichen Integration von Langzeitarbeitslosen auszubauen sind. Ein konkretes Maßnahmenbündel für die ArGe wollen SPD und Grüne in der gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse Wirtschaft und Soziales am 27.11.06 beschließen.

[mehr]



Aufsichtsratsreisen: Aktuelle Stunde im nächsten Rat

22.11.06.

CDU, SPD; Grüne und FDP haben sich darauf verständigt, dass sie das Thema in der Ratssitzung am 14.12.06 im Rahmen einer aktuellen Stunde beraten werden.

[mehr]



Änderungsantrag im Ausschuss Umwelt, Gesundheit und Grün:

02.11.06.

„Verantwortliche Drogenpolitik in Humboldt-Gremberg“
Die vermehrte Anwesenheit von Drogenabhängigen im öffentlichen Raum in Humboldt-Gremberg hat zu einer Verunsicherung der Bürger vor Ort geführt. Eltern haben Sorge, dass sich ihre Kinder an herumliegenden Spritzen mit Krankheiten infizieren. Den Drogenabhängigen müssen Angebote zur Betreuung und zur Therapie gemacht werden. Sie ...

[mehr]



Treffer 2347 bis 2352 von 2381