Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

für die Partei
Christiane Martin
Tel.: 0221 3553208
E-Mail




für die Stadtratsfraktion
Jörg Frank
Tel.: 0221 221-21593
E-Mail  

Pressebilder zu den Kandidat*innen der Kölner Grünen für die NRW Landtagswahl 2017 finden Sie auf den entsprechenden Kandidat*innen-Seiten auf wahlen.gruenekoeln.de.

Pressemitteilungen

Zur OB-Kandidatur von Harald Rau in Offenburg erklärt der Fraktionsvorstand

06.07.18.

„Offensichtlich ist sein beherztes Engagement als Dezernent in Sachen kommunalen Klimaschutz, Sozial- und Integrationspolitik bis nach Offenburg positiv wahrgenommen worden. Es wäre sicherlich eine reizvolle Herausforderung für ihn, so dass von unserer Seite durchaus Verständnis für den Ruf nach Offenburg besteht. Nichtsdestotrotz wäre sein Weggang ein Verlust für ein ökologisches und soziales ...

[mehr]



Public Corporate Governance Kodex (PCGK): Finanzausschuss beschließt die Überprüfung des PCGK

03.07.18.

GRÜNE: „Wir wollen Vertrauen zurückgewinnen“
„Die Affäre um die glücklicherweise gescheitere Installierung von SPD-Fraktionschef Martin Börschel zum hauptamtlichen Stadtwerke-Geschäftsführer Martin Börschel ist Anlass genug unsere PCGK-Regeln zur guten Führung öffentlicher Unternehmen kritisch zu überprüfen. Wir wollen klären, inwieweit sich die Regeln für Auswahlverfahren von Vorständen ...

[mehr]




11. Lesbenempfang der Grünen im Kölner Rat -- Samstag, 7. Juli 2018 um 11:00 Uhr

02.07.18.

Come out, Europe - Respekt (für) meine Liebe! lesbische* Sichtbarkeit – all over Europe
Der Backlash geht um in Europa. Viele Menschen fürchten sich vor Veränderungen und vor fremden Einflüssen. Sie geben rechtspopulistischen Parteien ihre Stimme, die vermeintlich einfache Lösungen bieten. Wir wollen ein Zeichen dagegen setzen. Wir sprechen mit Aktivist*innen aus Köln und Kölns Partnerstädten ...

[mehr]



Städtebauliche Neusortierung in Neuehrenfeld und Bilderstöckchen: GRÜNE wollen Grundlagen für eine nachhaltige städtebauliche Entwicklung schaffen

29.06.18.

In seiner Sitzung am 28.06.18 hat der Stadtentwicklungsausschuss auf Antrag von GRÜNEN und CDU ohne Gegenstimme den Weg für eine städtebauliche Neuordnung von Teilen Neuehrenfelds und Bilderstöckchen frei gemacht. Der zu erstellende Entwicklungs- und Nutzungsplan umfasst den Bereich südlich des Parkgürtels bis zur Inneren Kanalstraße, den Schlachthof, sowie die Firmenzentralen von RheinEnergie, ...

[mehr]




Kölner Stadtgeschichte wird lebendig: Grundsteinlegung der MiQua ist ein wichtiger Meilenstein

28.06.18.

Statement von Brigitta von Bülow, kulturpolitische Sprecherin der GRÜNEN im Kölner Rat
Das MiQua – LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier wird ein Juwel in der Kölner Museumslandschaft. Die heutige Grundsteinlegung ist ein Meilenstein, nach den ersten Jahren der politischen Kontroversen und der Vorbereitungsphase seit dem Baubeschluss im Jahr 2011. Mit der Grundsteinlegung beginnt ...

[mehr]



Kein Aufklärungsfortschritt durch erneutes Gutachten: GRÜNE verwundert über erneuten FDP-Vorstoß

27.06.18.

Statement von Hans Schwanitz, GRÜNER Sprecher im Rechnungsprüfungsausschuss, zum Antrag Bühnendebakel
„Der zur Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses vorliegende Prüfantrag der FDP stößt bei den GRÜNEN im Kölner Rat auf Verwunderung. Bereits im Februar dieses Jahres hatte sich der Ausschuss sehr umfassend mit dem Gutachten der Kanzlei Hecker Werner Himmelreich und der Aufarbeitung der ...

[mehr]



Treffer 1 bis 6 von 660