Liebe Queer-Interessierte,

endlich ist es wieder soweit. Vom 5.-7. Juli findet in Köln der Christopher Street Day statt, der im Zeichen des Jubiläums „50 YEARS OF PRIDE“ steht. Das CSD-Motto der Grünen Jugend Köln und der Kölner Grünen lautet in diesem Jahr:

"QUEERGRÜN: GLEICHBERECHTIGUNG OHNE WENN & ABER"

Seit der Gründung von Bündnis 90/Die Grünen setzen wir uns als einzige Partei kompromisslos für die Rechte der LGBTI* Community ein. Wir sind ihr zuverlässiger Partner auf allen Ebenen. Insofern bietet das Jubiläum "50 YEARS OF PRIDE" gerade auch für uns Anlass zum Feiern.

Gleichzeitig gilt es einen Backlash zu verhindern, der nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa und weltweit droht. Dem stellen wir uns als Grüne entschieden entgegen: Wir fordern einen "Bundesweiten Aktionsplan für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt", die Erweiterung des Antidiskriminierungsartikels in der deutschen Verfassung, eine Reform des Transsexuellengesetzes sowie die volle Anerkennung gleichgeschlechtlicher Elternschaft. OHNE WENN & ABER.

Wir begrüßen wieder großartige Gäste von Grünen aus dem ganzen Bundesgebiet, die auf den Bühnen am Alter Markt und am Heumarkt sowie auf der Demo am Sonntag mit dabei sind:

  • Claudia Roth: Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
  • Tessa Ganserer: Deutschlands erste transidente Landtagsabgeordnete
  • Jamila Schäfer: Mitglied im Bundesvorstand
  • Sven Lehmann: Queerpolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion

Elke Hausner vom Grünen-CSD-Orga-Team hat ein Interview mit Tessa Ganserer geführt, in welchem sie über ihr Coming-Out, die notwendige Reform des Transsexuellen-Gesetzes und über den Zusammenhalt in der Community gesprochen hat: 

Interview: „Das Verbindende ist die Andersartigkeit“


Damit das CSD Wochenende zu einem Grünen Erfolg wird, brauchen wir aber Unterstützung von Euch Allen: ob Queer oder Hetero, ob aus den Arbeitskreisen oder Ortsverbänden, ob Grünes Mitglied oder (noch) nicht.

1. Infostand am Straßenfest:

Wir haben von Fr 05.07., bis So 07.07., einen Pavillon mit erweiterter „Chill Area“ und sind voraussichtlich wieder am Alter Markt zu finden.

Um unserem Standkonzept gerecht zu werden, haben wir die Anzahl der nötigen Helfer*innen auf insgesamt 2 Personen pro Schicht beschränkt. Zusätzlich gibt es für jeden Tag eine verantwortliche Person, die entweder selbst am Stand oder über Handy zu erreichen ist (Freitag: Stefan Wolters, Samstag: Zoey Prigge, Sonntag: Elke Hausner).

Wir bitten Euch, uns mit zwei Stunden Standdienstzu unterstützen.
Der Link zum Doodle „Straßenstand“: gruenecgn.doodle.com/poll/ikmufyh53mb2g8iw

2. Demonstration und Wagen:

Wir brauchen noch einige Hände zum Abschmücken des LKWs, der dieses Jahr wieder nahezu komplett emissionsfrei sein wird! 

Außerdem bitten wir alle, die am 07.07. in der Fußgruppe dabei sein möchten, sich in den Doodle einzutragen (spontane Teilnahme wird aber - wie immer - auch möglich sein). Der Link zum Doodle „Demonstration“: https://gruenecgn.doodle.com/poll/iphtgmbabksm8wur

Wir starten dieses Jahr bereits sehr früh, da wir mit den Startnummern 9 (Grüne Jugend Köln) und 10 (QueerGrün) bei der Demo dabei sein werden. Daher bitten wir alle, die mit uns unterwegs sein wollen, bereits um 11.40 Uhr an unserem Wagen zu sein!


Weitere Veranstaltungen:

Grünes Kino: "Before Stonewall"
Do 04.07.19, 19.00-22.00 Uhr, Filmpalette (Lübecker Str. 15)
https://www.facebook.com/events/452454588851725/

Lesbenempfang der Grünen Ratsfraktion: L wie Liebe. Lesbisch oder Queer?
Sa 06.07.19, 15.00 - 16.30 Uhr, Consilium (Rathausplatz 1)
https://www.facebook.com/events/2522968221070440/

5. Dyke* March Cologne
Sa 06.07.19, 18.00 - 20.00 Uhr, Roncalliplatz
https://www.facebook.com/events/239134520058318/


Rückfragen können gerne an stefan.wolters[at]gruenekoeln.de gerichtet werden.

Vielen Dank, liebe Grüße und bis spätestens zum CSD!

Euer Vorbereitungsteam mit
Elke, Zoey, Jonathan und Stefan