Chorweiler

Wir setzen uns für einen lebenswerten Bezirk Chorweiler ein!

Für mehr Natur und ein schönes Umfeld

  • Erhalt, Schutz und Ausbau aller Landschafts- und Naturschutzgebiete im Bezirk Chorweiler
  • Einsatz von erneuerbaren Energien in öffentlichen Gebäuden
  • Einrichtung einer wohnortnahen Umweltberatungsstelle
  • Kein Flächenverbrauch durch neue Großsiedlungen
  • Nutzung von Wohnungsbaureserven in unseren Orten unter Erhalt der dörflichen Strukturen

Für die Zukunft unserer Bürger*innen

  • Ausbau und Erhalt einer hochwertigen Ganztagsbetreuung bis Ende der Sekundarstufe
  • Bessere Lebensbedingungen und mehr Chancen für Jugendliche beim Übergang Schule-Beruf, bei der Freizeitgestaltung, bei Jugendeinrichtungen

Für mehr Mobilität

  • Barrierefreiheit im Bezirk für Menschen mit Behinderung
  • Verbesserung des ÖPNV-Angebots auch Nachts, insbesondere Ausweitung des Busnetzes, bessere Taktzeiten und Anschlüsse

Für mehr Teilhabe

  • Stärkung der Kultur im Stadtbezirk durch die Förderung interkultureller Projekte und der Stadtteilkultur
  • Ausreichend Haushaltsmittel zur Förderung von Migrantlnnennetzwerken
  • Unterstützung von gemeinnützigem Bürgerengagement
  • Mehr Bürgerbeteiligung
  • Aufwertung des Stadtbezirks in der öffentlichen Wahrnehmung und Presse

Wir haben erreicht...

  • dass vermehrt bei neuen Wohnbauten erneuerbare Energien eingesetzt werden
  • dass die Freibäder am Escher und am Fühlinger See naturnah erhalten wurden und die Eintrittspreise bezahlbar bleiben
  • dass Radwege im Bezirk saniert wurden und Fahrradboxen aufgestellt wurden
  • dass es noch eine Jugendeinrichtung in Volkhoven-Weiler gibt
  • dass ein ernsthafter Dialog zwischen der Bevölkerung, den Chemiefirmen und der Bezirksvertretung entstanden ist
  • dass eine Schnellbuslinie zwischen Pesch und Chorweiler verkehrt
  • dass eine Buslinie in Blumenberg hält
  • dass es gemeinsame Aktivitäten in der Bezirksvertretung gegen Rechts gegeben hat
  • dass wieder mehr konstruktiver Kontakt zwischen Bürgern, Verwaltung und Politik entstand.
  • das neue Siedlungsgebiet Kreuzfeld erst nach gründlicher Neuplanung und Bedarfsanalyse mit enger Beteiligung der Bürger in Blumenberg entstehen wird und vorher alle Möglichkeiten der Arrondierung der Orte mit zusätzlicher Bebauung ausgeschöpft wurden, wie in Esch, Roggendorf u.s.w.
  • dass die Zwangsverwaltung von mehr als 1000 Wohnungen im Kernbereich Chorweiler beendet wurde und die Wohnungen nun an die städtische Baugesellschaft GAG überantwortet wurden und endlich gepflegt werden

Das reicht noch nicht?

Verbesserungen brauchen Engagierte, die sich dafür einsetzen. Besonders im Bezirk Chorweiler freuen wir uns über jedes neue Gesicht.

Chorweiler ist

  • ein liebenswerter Stadtbezirk mit Zukunft
  • ein Bezirk der Vielfalt und Menschlichkeit
  • ein Bezirk mit hoher Lebensqualität

Lass uns gemeinsam dafür arbeiten!