Innenstadt/Deutz

Bezirksvertretung Innenstadt/Deutz

Hier geht's zu Aktuellem aus der Bezirksvertretung Innenstadt/Deutz.

Wer wir sind

Die Bezirksvertretung Innenstadt (BV 1) wird alle fünf Jahre gewählt und ist als eine Art „Stadtbezirksparlament“ für den gesamten Stadtbezirk Innenstadt inklusive Deutz zuständig. Sie kann bestimmte Entscheidungen treffen (z. B. zur Einrichtung von Fahrradabstellanlagen), Anträge und Anfragen stellen oder Stellungnahmen abgeben. Bei der Kommunalwahl 2020 haben wir Grünen in der Innenstadt mit 44,29 Prozent deutlich das stärkste Wahlergebnis aller Parteien erzielt und konnten damit unseren Vorsprung aus 2014 weiter ausbauen! Von den 19 Sitzen der BV 1 besetzen wir Grünen nach der Wahl 2020 acht Sitze und sind damit weiterhin die stärkste Fraktion.

Wie wir arbeiten

In der Bezirksvertretung gibt es derzeit keine Koalition, stattdessen wird mit wechselnden Mehrheiten gearbeitet. Das heißt die Fraktionen suchen sich bei ihren Anträgen unterschiedliche Partner*innen. Die Sacharbeit an einer zukunftsfähigen Stadt, an einer menschenfreundlichen Stadt für alle, einer Stadt ohne Rassismus, Sexismus, LGBTQI-Feindlichkeit und Antisemitismus steht dabei für uns im Vordergrund unserer Arbeit. Für diese Ziele werben wir um breite Mehrheiten.

Wann wir uns treffen

Etwa einmal im Monat finden die Sitzungen der Bezirksvertretungen statt. Daneben haben wir noch offene Fraktionssitzungen.


Wir stellen uns vor:

Ab dem 12. November 2020 sind wir eure neuen Bezirksvertreter*innen für die Innenstadt und Deutz.

Antje Kosubek

Fraktionsvorsitzende

Vorstellung

Andreas Hupke

Bezirksbürgermeister

Vorstellung

Mildred Utku

Bezirksvertreterin

Vorstellung

Dr. Martin Herrndorf

Bezirksvertreter

Vorstellung

Maj-Britt Sterba

Bezirksvertreterin

Vorstellung

Stefan Fischer

Bezirksvertreter

Vorstellung

Nicole Heinrichs

Bezirksvertreterin

Vorstellung

Claus Vinçon

Bezirksvertreter

Vorstellung