Innenstadt/Deutz

Dr. Martin Herrndorf

Bezirksvertreter

Zur Person:

Jahrgang 1981, gebürtig aus Köln und seit 2011 wieder hier hier Rathenauviertel ansässig. Studium der Volkswirtschaft in Köln und Promotion in Betriebswirtschaftslehre an der Universität St.Gallen (Schweiz). Beruflich als Berater und Projektentwickler tätig (Digitalisierung in der Sozialen Arbeit, Sozialunternehmerum), Mitgründer des Colabor | Raum für Nachaltigkeit und seit 2012 bei der Agora Köln / Tag des guten Lebens aktiv.

Zur Politik: 

Lange politisch interessiert und engagiert, insbesondere bei zivilgesellschaftlichen und bürgerschaftlichen Projekten wie dem Tag des guten Lebens o.ä. Seit 2018 Sachkundiger Einwohner für die Grünen im Verkehrsausschuss der Stadt Köln. 

Zum Veedel:

Ich möchte Stadtteile, in denen alle Menschen bequem und ohne Angst zu Fuß und mit dem Fahrrad mobil sein können. Ich möchte eine lebendige und vielfältige Innenstadt, in der sich Wohnen, Freizeit und klima- und menschenfreundliche Formen des Wirtschaftens gut ergänzen und in der Platz für die unterschiedlichsten Menschen und Lebensentwürfe ist. 

Meine Schwerpunkte:

  • Mobilitätswende, Schritte zur autofreien Innenstadt und der Ausbau von Infrastruktur für den Fuß- und Radverkehr
  • Ein lebendiger, menschenfreundlicher öffentlicher Raum (im Sinne der Superblocks aus Barcelona)
  • Die Bewahrung von Orten für freie Kultur, Austausch und Begenung
  • Die Innenstadt als Ort für klima- und menschenfreundliches, zukunftsfähiges Wirtschaften
     

Kontakt
E-Mail: martin.herrndorf[at]stadt-koeln.de
Postanschrift: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN OV Innenstadt/Deutz Ebertplatz 23 50668 Köln