Kalk

Am 13. September 2020 finden in Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahlen statt. Die Kalker Grünen möchten in der nächsten Stadtratsfraktion nicht nur vertreten sein, sondern auch die starke Stimme für eine nachhaltige, sozialgerechte und GRÜNE Stadt sein. Zudem fehlen im aktuellen Stadtrat Vertreter*innen aus den rechtsrheinischen Stadtteilen.

Der Bezirk Kalk umfasst die Stadtteile Brück, Höhenberg, Humboldt/Gremberg, Kalk, Merheim, Neubrück, Ostheim, Rath/Heumar und Vingst. Um die Belange der hier lebenden Menschen kümmert sich die Bezirksvertretung Kalk. Am 13. September trägst du mit deiner Stimme dazu bei, dass BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in diesem Gremium auch weiterhin eine starke und gestaltende Kraft bleibt.

In den nächsten fünf Jahren geht es unter anderem um den Erhalt des rechtsrheinischen Grüngürtels, um die Entwicklung eines nachhaltigen Radverkehrskonzeptes und um einen Kalkberg ohne Hubschrauberstation.

Die Themen, die unseren Kandidat*innen für die Bezirksvertretung – Manuela Grube, Frederik Grundmeier, Stephanie Gallerach, Vasfi Bozkurt, Keziban Erkmen, Alexander Schulte, Julia Elixmann, Marvin Schuth, Cudi Zerey und Daniel Bauer-Dahm – besonders am Herzen liegen, findest du hier

Mehr Informationen zu unseren Direktwahlkandidat*innen, die sich für den Stadtrat bewerben, findest du, indem du auf die untenstehenden Bilder klickst.

Stephanie Gallerach

Humboldt/Gremberg, Vingst, Höhenberg

Vorstellung

Daniel Bauer-Dahm

Kalk, Humboldt/Gremberg

Vorstellung

Vasfi Bozkurt

Höhenberg, Ostheim, Merheim, Neubrück

Vorstellung

Manuela Grube

Brück, Rath-Heumar, Neubrück

Vorstellung