Mülheim

Fahrrad-Sternfahrt - Ganz Köln gegen Rassismus

Kreisverband
Veröffentlicht am: 15. August 2020

wir waren dabei!

Vom Wiener Platz, am Rhein entlang nach Porz vors Rathaus. Denn Porz entwickelt sich mehr und mehr zu einer Hochburg für die AfD. Das soll nicht so bleiben! Kein Veedel für Rassismus.

Wenn ihr unsicher seid, unsicher wann Rassismus anfängt und aufhört, dann informiert euch! Fragt nach! Unterhaltet euch. Lest Bücher wie das von Alice Hasters "Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten." Ein provokanter Titel, dem ein sehr persönlicher, sensibler und eindringlicher Text folgt.

Schämt euch nicht, wenn ihr etwas nicht wisst. Aber ruht euch nicht auf Unwissenheit aus, bleibt in Bewegung, überprüft eure Gewohnheiten, sucht Lösungen mit Herz und Verstand! Denn: Rassismus ist keine Meinung. Rassismus ist körperliche und emotionale Gewalt. Ob mit Absicht oder versehentlich, Rassismus ist Rassismus."