Mülheim

Newsletter

Hier werden die Newsletter des Ortsverbandes Mülheim ab 2019 veröffentlicht.

Newsletter als PDF:

Februar 2019

März 2019

Mai 2019

Juni 2019

Sommerferien 2019

September 2019

Letzter Newsletter (mit Bild oben...)

Newsletter September 2019

Grüne Köln-Mülheim Newsletter September 2019

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, könnt ihr diese hier im PDF-Format ansehen.

Max Christian Derichsweiler zum neuen stellvertretenden Bezirksbürgermeister gewählt: „Klimapolitik muss für den Bezirk oberste Priorität haben!“

Auf der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Köln-Mülheim (Montag, 16.9.) ist Max Christian Derichsweiler einstimmig bei einigen Enthaltungen zum neuen stellvertretenden Bezirksbürgermeister gewählt worden. Als Mitglied der Bezirksvertretung war er bisher stellvertretender Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Nach seiner Wahl macht Max Christian Derichsweiler deutlich, wo er besonderen Handlungsbedarf in Mülheim sieht: „Nachdem der Stadtrat den Klimanotstand für Köln ausgerufen hat, ist klar: Klimapolitik muss für den Bezirk oberste Priorität haben! Das heißt, dass wir auch im Bezirk Entscheidungen und Anträge auf ihre Auswirkungen auf das Klima beurteilen müssen und uns politisch für Klima, Umwelt und Natur einsetzen müssen! Sei es bei der Schadstoffbelastung auf dem Clevischen Ring, dem Verkehrschaos auf der Bergisch Gladbacher Straße, dem lückenhaften Radwegenetz oder dem unzureichenden ÖPNV: In Mülheim gibt es viel zu tun und ich möchte deutlich die Bürgerinnen und Bürger in die Verkehrswende im Bezirk einbinden und Anwalt der Menschen sein, die im Bezirk gut leben möchten. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und besonders darauf, mich mit vielen Bürgerinnen und Bürgern im Bezirk Mülheim auszutauschen, Ideen aufzugreifen und gemeinsam Mülheim zu gestalten.“

Die Wahl zum stellvertretenden Bezirksbürgermeisters war notwendig geworden, da die bisherige stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Ulla Schlömer in den Kölner Stadtrat nachgerückt ist. Für Ulla Schlömer rückte Marianne Böttcher in die Bezirksvertretung nach.

Green Parking Day in der Berliner Straße

Am 20.09.2019 von 15-19 Uhr veranstaltet der Ortsverband in Mülheim eine Aktion zum „Green Parking Day“:

In der Berliner Straße ist der Platz rar: Autos parken auch den Gehweg zu und parken in der 2. Reihe. Fußgänger*innen und Radfahrende haben dann noch weniger Platz. Wie wäre es, wenn der Parkraum nicht von Autos, sondern von Menschen bevölkert wäre? Wie wäre es, wenn der Raum statt von Autos belegt zu werden, Grünflächen beheimaten würde?

Auf den umkämpften Raum wollen wir symbolisch aufmerksam machen, indem wir 2-3 Parkplätze gegenüber des Kulturbunkers „besetzen“. Bringt gerne Klappstühle, kleine Tische, warme Getränke und kleine Snacks, Pflanzen - oder was euch sonst noch einfällt - zur Aktion mit. Wir freuen uns auf euch!

Global Climate Strike

Am 20.9. findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommen und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. In Köln startet die Demo am Hans-Böckler-Platz um 11:00 Uhr.

Kulturtipp für den Stadtteil Mülheim

In der Bürgerstube, dem Vereinslokal von "Ein Raum für Mülheim e.v."; finden am 2. und 4. Samstag im Monat Musikveranstaltungen in der Reihe "paradoxe Intervention" statt. Die nächsten Veranstaltungen sind: Samstag den 28.09 2019: die Punkbands "Eventuell" und "de ramönsche" Samstag den 12.10 2009 "Hifi & Troublemaka" DJs mit fettem Reggae und paradoxe Dancehall. Konzept "Paradoxe Intervention" ist einfach Doppel. Der Verein steht kurz vor der Pleite, deshalb startet der Verein eine Reihe von kostenlosen Konzerten und DJ-Sets, bei der ihr euer Bier selber mitbringen könnt in Klammern (a. k. a. Bring your own Kölsch). Die Hoffnung des Vereins ist natürlich dass ihr den Verein Ein Raum für Mülheim e.V. mit einer Spende unterstützt oder sogar Mitglied werdet. Vor allem aber geht es darum zu rocken! Einlass ist jeweils um 19 Uhr Beginn um 20 Uhr.

Mitmachen

Du willst mitmachen! Was kannst du tun? Einmal im Monat veranstalten wir einen offenen Stammtisch für Interessierte und neue Mitglieder. Wir freuen uns natürlich auch über bekannte Gesichter!

Für erfahrenere Mitglieder gibt es zusätzlich immer ca. 2 Wochen nach dem Stammtisch ein Aktiven-Treffen, bei dem konkrete Projekte und Themen besprochen werden. Auch hier sind natürlich neue Mitglieder herzlich willkommen. Immer gilt: Ihr braucht euch nicht anmelden! Das nächste Treffen ist am kommenden Dienstag, dem 13.08.2019, in der Von-Sparr-Str. 56.

Termine

Fr20.09.11:00Global Climate Strike, Ort: Hans-Böckler-Platz, Köln-Innenstadt
Fr20.09.15:00-19:00Green Parking Day, Berliner Straße auf Höhe des Kulturbunkers, Köln-Mülheim
Mo30.09.18:00-20:00Vorstandssitzung
Mo07.10.18:00Offenes Treffen (Stammtisch) im Café Vreiheit, Wallstr. 91, 51063 Köln-Mülheim
- neue und bekannte Gesichter sind herzlich willkommen
Di08.10.18:30-21:00Aktiven-Treffen (siehe oben), Ort: Ein Raum für Mülheim, Von-Sparr-Str. 56, 51063 Köln-Mülheim

Die Termine stehen auch aktuell auf unserer Homepage.

Alle Informationen dieses Newsletters finden sich auch auf unserer Homepage unter Newsletter. Der Newsletter steht hier im PDF-Format zur Verfügung. Wenn ihr diesen Newsletter vom OV9 nicht mehr erhalten wollt, antwortet auf diese Mail einfach mit dem Betreff „abbestellen“.