Nippes

Bürger*innenbeteiligung startet: Umgestaltung der Neusser Straße

Kreisverband
Veröffentlicht am: 24. Juli 2021

Die Neusser Straße soll schöner & sicherer für Radfahrende und Fußgänger*innen werden. Wie kann das gelingen? Jetzt bis zum 29. August beim Online-Dialog der Stadt Köln mitmachen auf: www.meinungfuer.koeln

Anfang diesen Jahres haben wir mit der Projektgruppe Bezirkspolitik dem Nippeser Ortsverband einen Vorschlag für die Umgestaltung der Neusser Straße vorgelegt und dafür große Zustimmung erhalten. Neben einem verkehrsberuhigten Geschäftsbereich mit Tempo 20 war uns auch die Durchführung einer systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung wichtig. Diese läuft nun. Nachdem im Juli die ansässigen Geschäftsleute um ihre Meinung gebeten werden, startet die Stadtverwaltung am 02.08. eine Online-Befragung der Bürger*innen.  

Das ist für uns eine hervorragende Chance für eine grüne, Fußverkehr- und Fahrradfreundliche Neusser Straße einzutreten und unseren Wunsch für Tempo 20 zu unterstreichen. Jetzt mitmachen bis zum 29. August auf www.meinungfuer.koeln


Mehr aus

Verkehrsversuch Deutzer Freiheit: „Wertvoll für die Modernisierung von Köln“

Ratsfraktion 25. November 2022

Im gestrigen Wirtschaftsausschuss stand unter anderem das Thema des Verkehrsversuchs auf der Deutzer Freiheit auf der Tagesordnung. Während unter anderem Vertreter*innen der IHK...

Weiterlesen

FC-Erweiterung im Äußeren Grüngürtel: „OVG-Urteil bringt Sicherheit für die Gleueler Wiese“  

Kreisverband 24. November 2022

PRESSEMITTEILUNG RATSFRAKTION & KREISVERBAND +++ Heute hat das Oberverwaltungsgericht NRW in Münster sein Urteil im Verfahren gegen den Bebauungsplan verkündet, der die Grundlage...

Weiterlesen

Eisbahn im Stadion: Veranstalterinnen müssen Energieverbrauch so gering wie möglich halten und Emissionen kompensieren

Ratsfraktion 23. November 2022

Der Rat der Stadt Köln hat am 9. Juli 2019 angesichts der dramatischen Folgen der Klimakrise den „Klimanotstand“ erklärt. Das bedeutet: Die Stadtverwaltung muss dafür sorgen, dass...

Weiterlesen