Nippes

Bürger*innenbeteiligung startet: Umgestaltung der Neusser Straße

Kreisverband
Veröffentlicht am: 24. Juli 2021

Die Neusser Straße soll schöner & sicherer für Radfahrende und Fußgänger*innen werden. Wie kann das gelingen? Jetzt bis zum 29. August beim Online-Dialog der Stadt Köln mitmachen auf: www.meinungfuer.koeln

Anfang diesen Jahres haben wir mit der Projektgruppe Bezirkspolitik dem Nippeser Ortsverband einen Vorschlag für die Umgestaltung der Neusser Straße vorgelegt und dafür große Zustimmung erhalten. Neben einem verkehrsberuhigten Geschäftsbereich mit Tempo 20 war uns auch die Durchführung einer systematischen Öffentlichkeitsbeteiligung wichtig. Diese läuft nun. Nachdem im Juli die ansässigen Geschäftsleute um ihre Meinung gebeten werden, startet die Stadtverwaltung am 02.08. eine Online-Befragung der Bürger*innen.  

Das ist für uns eine hervorragende Chance für eine grüne, Fußverkehr- und Fahrradfreundliche Neusser Straße einzutreten und unseren Wunsch für Tempo 20 zu unterstreichen. Jetzt mitmachen bis zum 29. August auf www.meinungfuer.koeln


Mehr aus

Zero Waste-Konzept bis 2022: „Von Abfallvermeidung können wir alle nur profitieren“

Ratsfraktion 02. Dezember 2021

Heute hat die Stadtverwaltung mitgeteilt, dass sie bis Ende 2022 ein „Zero Waste Konzept“ entwickeln wird und konkretere Planungen präsentiert. Dies hatten die GRÜNEN gemeinsam mit...

Weiterlesen

Mehr Hitzewellen, mehr Starkregen: Verwaltung soll Strategie für Klimafolgenanpassung entwickeln

Ratsfraktion 02. Dezember 2021

Studien zeichnen ein deutliches und besorgniserregendes Bild der Folgen des menschgemachten Klimawandels für die Region Köln. Immer häufiger werden wir künftig heiße Tage von...

Weiterlesen

Masterplan Parken: Entlastung der Anwohnenden, faire Kostenverteilung und Neuaufteilung des öffentlichen und nicht-öffentlichen Raums

Ratsfraktion 30. November 2021

Das Gestaltungsbündnis aus GRÜNEN, CDU und Volt setzt sich für eine deutliche Reduzierung des ruhenden Autoverkehrs im öffentlichen Raum ein. Das soll im Rahmen des Masterplans...

Weiterlesen