Nippes

Der Blaue Abend wünscht sich eine grüne Zukunft für Nippes

Kreisverband
Veröffentlicht am: 05. September 2022

Es war wundervoll zu erleben, wie sehr die Nipperser*innen es genossen haben, dass der 10. Blaue Abend nun endlich stattfinden konnte. Bei bestem Wetter und noch besserer Stimmung waren wir mit unserem Stand auf dem Wilhelmplatz vertreten, um mal ganz formlos reinzuhören, was sich Nippes wünscht und wo der Schuh drückt. Wir danken allen mit denen wir, in einem der zahlreichen Einzelgespräche, diesen Austausch persönlich führen durften. Aber natürlich danken wir auch allen „schriftlichen Hinweisgebern“, die sich an unserer Briefbox-Aktion beteiligt haben. Gefragt war: Wie kann das Leben in unseren Veedeln noch besser werden? Die Auswertung Eurer Antworten zeigt klar auf starke grüne Themen vor Ort: Mehr Radverkehr, weniger PKWs, mehr Stadtgrün usw. Aber lest selbst im Detail:

  • mehr und bessere Radwege und mehr Radabstellmöglichkeiten
  • Baumstreifen auf dem Wilhelmplatz (es wird zu heiß)
  • Brunnen auf dem Wilhelmplatz
  • jedes WE Party auf dem Wilhelmplatz 
  • schönere, grünere Plätze und Parks 
  • mehr Grünflächen allgemein
  • autofreie Zonen
  • mehr Zebrastreifen
  • saubere Straßen
  • mehr Pflanzen
  • weniger Plastik
  • kostenloser Nahverkehr
  • weniger Autoverkehr
  • das die Stadt schöner wird und angemalt
  • Parkplätze Kempener Straße verbieten!
  • stop the use of open refrigerators in supermarkets 
  • Zebrastreifen an der Neuen Kempener Str. in Mauenheim
  • gesperrte Brücke an Geldernstraße/Parkgürtel zur Fahrradbrücke machen (von Mauenheim in die autofreie Siedlung)
  • die Autos sollen nicht mehr vor der Schule parken (GGS Nibelungenstraße)
  • ESV Platz ausbauen mit 3 Tribünen
  • schönere S-Bahnhaltestellen (Geldernstr./Nippes) 
  • Olympiaturnhalle abreißen (Schimmel) 
  • Grasladen in Nippes (wenn es legal ist!) 

Mehr aus

Verkehrsversuch Deutzer Freiheit: „Wertvoll für die Modernisierung von Köln“

Ratsfraktion 25. November 2022

Im gestrigen Wirtschaftsausschuss stand unter anderem das Thema des Verkehrsversuchs auf der Deutzer Freiheit auf der Tagesordnung. Während unter anderem Vertreter*innen der IHK...

Weiterlesen

FC-Erweiterung im Äußeren Grüngürtel: „OVG-Urteil bringt Sicherheit für die Gleueler Wiese“  

Kreisverband 24. November 2022

PRESSEMITTEILUNG RATSFRAKTION & KREISVERBAND +++ Heute hat das Oberverwaltungsgericht NRW in Münster sein Urteil im Verfahren gegen den Bebauungsplan verkündet, der die Grundlage...

Weiterlesen

Eisbahn im Stadion: Veranstalterinnen müssen Energieverbrauch so gering wie möglich halten und Emissionen kompensieren

Ratsfraktion 23. November 2022

Der Rat der Stadt Köln hat am 9. Juli 2019 angesichts der dramatischen Folgen der Klimakrise den „Klimanotstand“ erklärt. Das bedeutet: Die Stadtverwaltung muss dafür sorgen, dass...

Weiterlesen