Nippes

Einladung zur Ortsmitgliederversammlung am 21. Februar

Kreisverband
Veröffentlicht am: 13. Februar 2022

Am 21.02.2022 um 19:00 findet unsere Ortsmitgliederversammlung statt. Aus Gründen der Pandemie tagen wir erneut online per Zoom.

Die Zugangsdaten könnt ihr via nippes@gruenekoeln.de anfragen.

Vorschlag Tagesordnung

  1. Begrüßung und Formalia
  2. Bericht des Vorstandes und Aussprache
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfung
  5. Entlastung des Kassierers
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahlen
    1. Wahl einer Versammlungsleitung
    2. Beschluss über die Wahlordnung
    3. Wahl des Vorstandes (zwei Sprecher*innen, ein*e Kassierer*in, bis zu fünf Beisitzende)
    4. Wahl von 2 Kassenprüfer*innen
    5. Wahl von 2 Delegierten zum Kreisverband
  8. Sonstiges

Die Personenwahlen werden wir mit Abstimmungsgrün in der Sitzung durchführen und im Anschluss mit einer kombinierten Brief- und Urnenwahl bestätigen lassen.
Für Abstimmungsgrün müsst Ihr Eure Anmeldedaten für das Grüne Netz griffbereit haben. In der Sitzung haben wir nicht die Möglichkeit, Passwörter zurückzusetzen o. ä. 

Wir bitten Euch an der Schlussabstimmung im Anschluss entweder per Brief oder Urne teilzunehmen.


Mehr aus

Verkehrsversuch Deutzer Freiheit: „Wertvoll für die Modernisierung von Köln“

Ratsfraktion 25. November 2022

Im gestrigen Wirtschaftsausschuss stand unter anderem das Thema des Verkehrsversuchs auf der Deutzer Freiheit auf der Tagesordnung. Während unter anderem Vertreter*innen der IHK...

Weiterlesen

FC-Erweiterung im Äußeren Grüngürtel: „OVG-Urteil bringt Sicherheit für die Gleueler Wiese“  

Kreisverband 24. November 2022

PRESSEMITTEILUNG RATSFRAKTION & KREISVERBAND +++ Heute hat das Oberverwaltungsgericht NRW in Münster sein Urteil im Verfahren gegen den Bebauungsplan verkündet, der die Grundlage...

Weiterlesen

Eisbahn im Stadion: Veranstalterinnen müssen Energieverbrauch so gering wie möglich halten und Emissionen kompensieren

Ratsfraktion 23. November 2022

Der Rat der Stadt Köln hat am 9. Juli 2019 angesichts der dramatischen Folgen der Klimakrise den „Klimanotstand“ erklärt. Das bedeutet: Die Stadtverwaltung muss dafür sorgen, dass...

Weiterlesen