Nippes

Erste Protected-Bike-Lane in Nippes – Fahrrad(r)evolution auf der Scheibenstraße

Kreisverband
Veröffentlicht am: 23. März 2021

So lautet der Antrag von Bündnis 90/ Die Grünen, der am 18. März in der Bezirksvertretung Nippes verabschiedet wurde.

Die Scheibenstraße ist eine wichtige Radverkehrsverbindung zwischen Weidenpesch und Niehl. Doch ein durchgehender Radweg fehlt bisher. Darum  wird in dem Antrag die Verwaltung beauftragt die Errichtung eines geschützten Radfahrstreifens, der klar von den Fahr- und Parkspuren des Autoverkehrs getrennt ist, umzusetzen. Damit wird eine qualitativ hochwertige und vor allem sichere Fahrradinfrastruktur geschaffen, die zudem schnell umgesetzt werden kann. Die Kooperation „Gemeinsam für Nippes" hat damit ein weiteres Mal bewiesen, dass sie zu ihrem Versprechen, eine Verkehrswende einzuleiten, steht.

Deniz Ertin, Bezirksvertretet in Nippes für Bündnis 90/Die Grünen:

„Das ist Fahrradrevolution für Nippes und ein angemessener Schritt auf die zunahme des Radverkehrs im Bezirk"

Hier kann der Antrag nachgelesen werde: https://ratsinformation.stadt-koeln.de/getfile.asp?id=808095&type=do&

 


Mehr aus

Pressemitteilung // Fünf Kölner GRÜNE auf NRW-Landesliste zur Bundestagswahl gewählt

Kreisverband 12. April 2021

Die GRÜNEN NRW haben am vergangenen Wochenende ihre Landesliste für die Bundestagswahl aufgestellt. Die beiden Kölner Bundestagsabgeordneten, Sven Lehmann und Katharina Dröge,...

Weiterlesen

Berivan Aymaz unterwegs: Besuch in Kölner Impf- und Testzentren

Kreisverband 07. April 2021

Die Kölner Landtagsabgeordnete Berivan Aymaz war am Mittwoch im Kölner Impfzentrum an der Messe in Deutz sowie im türkischsprachigen Testzentrum in Köln-Mülheim zu Gast. Dort...

Weiterlesen

Gesundheit ist politisch!

Kreisverband 06. April 2021

Die Gruppe SoliMed Köln stellt sich am 27.04. um 19 Uhr vor und geht in ihrer Präsentation auf den sozialen Faktor von Gesundheit und die spezifische Situation in Köln ein und...

Weiterlesen