Nippes

Niehler Gürtel: Radtour und symbolischer Spatenstich

Kreisverband
Veröffentlicht am: 30. August 2020

Eine informative Radtour führte uns gemeinsam mit dem verkehrspolitischen Sprecher der Grünen Ratsfraktion Lino Hammer und unserem Direktwahlkreiskandidaten für Nippes 2 Manfred Richter entlang der Strecke des Niehler Gürtels.

Wie geht es weiter mit dem Niehler Gürtel? Radtour und Spatenstich am Niehler Gürtel 

Lino Hammer (verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im Stadtrat) und Manfred Richter (Direktkandidat Nippes II) zeigten bei kurzen Stopps die Hintergründe und den aktuellen Stand zum Umbau des Niehler Gürtels auf. Zudem wurde auf noch offene Fragen bei der Planung eingegangen, z.B. auf welcher Seite der Radweg über die Mülheimer Brücke führen wird. Die Teilnehmer*innen brachten viele interessierte Fragen aber auch konkrete Anmerkungen ein. Der anschließende symbolische Spatenstich sollte zeigen, dass die GRÜNEN sich auch in der neuen Legislaturperiode nachdrücklich für eine schnelle Umsetzung der Pläne einsetzen werden. Der Radweg sowie die Gestaltung der Grünflächen werden eine große Bereicherung für den Bezirk Nippes sein.

Wir wollen ein gutes Klima-für Mensch, Wirtschaft und Natur.

Wir wollen ein gutes Klima-für Mensch, Wirtschaft und Natur. Saubere Luft, mehr Sicherheit und eine intelligente, klimaneutrale Mobilität –das ist unsere Vision von einem lebenswerten Stadtbezirk. Wir wollen Straßen und Plätze, die verbinden. Wir wollen eine faire Verteilung des öffentlichen Raums. Beim Neu-und Umbau von Straßen wollen wir einen Fokus auf Fußgänger*innen, Radfahrende und den öffentlichen Nahverkehr. Dazu gehört, dass wir den Niehler Gürtel endlich umgestalten wollen –als Verbindung für Radfahrende und Fußgänger*innen, von Bilderstöckchen bis Mülheim, mit Aufenthalts-und Freizeitangeboten


Mehr aus Verkehr

Lastenradverleihsystem: Wichtiger Baustein für Kölner Mobilitätswende

Ratsfraktion 14. Juni 2022

Im heutigen Verkehrsausschuss werden die GRÜNEN für einen zweijährigen Pilotversuch eines Verleihsystems für Lastenräder in Köln stimmen. Ab September sollen die Kölner...

Weiterlesen

Verkehrsausschuss: Venloer Straße wird attraktiver und sicherer

Ratsfraktion 17. Mai 2022

Zum heutigen Verkehrsausschuss gibt die Stadtverwaltung in einer Mitteilung bekannt, dass die Venloer Straße auf dem Abschnitt zwischen Hohenzollernring und Militärringstraße von...

Weiterlesen

Chaotisches Schulanmeldeverfahren muss verbessert werden

Ratsfraktion 05. Mai 2022

In der heutigen Ratssitzung arbeiten wir die Folgen des abgelaufenen Anmeldeverfahrens für die weiterführenden Schulen in Köln auf. Die GRÜNEN-Fraktion wird außerdem der neuen...

Weiterlesen