Nippes

Öffentlichkeitsbeteiligung im Veedel - Infoabend am 4. September, 19 Uhr


Veröffentlicht am: 15. August 2019

Was bedeutet aber Öffentlichkeitsbeteiligung konkret für Nippes? Wie können sich Bürgerinnen und Bürger in die Planungen der Stadt einbringen? Darauf wird uns Dieter Schöffmann von der Kölner Freiwilligen Agentur Antworten geben.

GRÜNES Nippes trifft… auf Öffentlichkeitsbeteiligung

Viele Bürgerinnen und Bürger möchten aktiv an der Gestaltung ihres Veedels und direkten Lebensumfeldes mitwirken. Um dieses Engagement erfolgreich zu gestalten, hat die Stadt Köln im letzten Jahr Leitlinien für Öffentlichkeitsbeteiligung veröffentlicht.

Die Bezirksvertretung Nippes wurde nun für einen einjährigen Pilotversuch ausgewählt, bei dem die Leitlinien praktische Anwendung finden sollen. Was bedeutet aber Öffentlichkeitsbeteiligung konkret für Nippes? Wie können sich Bürgerinnen und Bürger in die Planungen der Stadt einbringen? Darauf wird uns Dieter Schöffmann von der Kölner Freiwilligen Agentur Antworten geben. Er zeigt uns Möglichkeiten auf, wie wir unsere Anliegen zu einem Vorhaben der Stadt machen können. Zudem erhalten wir Einblicke in die konkrete Umsetzung der Leitlinien hier in Nippes.

Mittwoch, 4. September 2019 ab 19 Uhr

Veranstaltungsort: Gemeinschaftsraum, Niehler Kirchweg 63

Zur Facebook-Veranstaltung

"Nippes trifft" ist eine Veranstaltungsreihe der GRÜNEN Nippes, in der wir mit Initiativen und Projekten aus dem Stadtbezirk Nippes ins Gespräch kommen möchten. Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle interessierte Bürgerinnen und Bürger. Eine vorige Anmeldung ist nicht nötig.


Mehr aus

Sonderprüfung zum GAG-Kauf in Chorweiler: „Das Ergebnis stärkt die soziale Ader der Kölner Wohnungsgesellschaft“

Ratsfraktion 12. Januar 2022

Das Prüfergebnis zum Kauf von Hochhäusern in Chorweiler durch die mehrheitlich städtisch kontrollierte Gesellschaft GAG liegt nun vor. Dies kommentiert Sabine Pakulat,...

Weiterlesen

Dringlichkeitsantrag: Verwaltung muss für würdevolle Unterbringung geflüchteter Menschen sorgen

Ratsfraktion 11. Januar 2022

Im heutigen Integrationsrat und im Sozialausschuss am Donnerstag steht die Unterbringungssituation geflüchteter Menschen in Köln auf der Tagesordnung. Dazu wird das Kölner...

Weiterlesen

Forderungen nach Alkoholverboten: „Zu starker Eingriff in Bürger*innenrechte“

Ratsfraktion 08. Januar 2022

Zur Forderung grundsätzlicher Alkoholverbote in bestimmten öffentlichen Bereichen der Stadt durch Stadtdirektorin Andrea Blome äußert sich Manfred Richter, Ordnungspolitischer...

Weiterlesen