Nippes

Heike Havermeier

Ich bin Heike Havermeier, Jahrgang 1983, Dozentin für Germanistik und Deutsch als Fremdsprache. Seit drei Jahren lebe ich als Wahl-Kölnerin in Nippes und liebe den Markt, die Buchhandlungen und die Grünflächen mit Freilaufflächen für meine Leonberger-Hündin. Nun möchte ich mich für diese tolle Stadt engagieren, die mich als Zugezogenen so herzlich aufgenommen hat, insbesondere für mein Veedel Bilderstöckchen.

Antrieb für mein politisches Denken und Handeln ist vor allem mein starker Gerechtigkeitssinn. Bei den Kölner GRÜNEN habe ich mich bisher vor allem im Arbeitskreis Soziales engagiert, wo ich als eine der Sprecher*innen an unserem Positionspapier für bezahlbares und lebenswertes Wohnen mitgearbeitet habe. Doch auch andere Punkte sind mir wichtig, wie z.B. eine verbesserte Verkehrspolitik, eine zukunftsgewandte Bildungspolitik, eine klare Kante gegen Diskriminierung und nicht zuletzt der Schutz vor dem Klimawandel und die Erhaltung unsere Umwelt. Mir ist stets wichtig, dass soziale und ökologische Aspekte nicht gegeneinander ausgespielt werden, denn oft hängen sie direkt zusammen. Hier ist die Wohnungspolitik ein gutes Beispiel: Gerecht verteilt ist der Wohnraum nur, wenn alle auch klimawandelgerecht wohnen und Zugang zu Grünflächen haben. Dafür und generell für ein noch lebenswerteres Nippes möchte ich mich in der Bezirksvertretung einsetzen.

Kontakt
E-Mail: nippes[at]gruenekoeln.de