Porz/Poll

Marvin Schuth

Nachdem der 33jährige Kaufmann acht Jahre im Marketing tätig war, studiert er derzeit "Klinische Pflege". Klar, dass ihm das Thema der medizinischen Versorgung besonders am Herzen liegt. Schuth: „Das Gesundheitssystem muss sich von der Profitlogik verabschieden und wieder die Menschen in den Mittelpunkt des Handelns stellen.“ Er sieht großen Bedarf, dass die duale Ausbildung wieder mehr Anerkennung erfährt. Schuth will den knappen öffentlichen Raum gerechter und klimagerecht aufteilen. Dazu gehören auch eine Planungsumkehr zur A4 mit Rodenkirchener Brücke sowie zur A553 und stattdessen Investitionen in die öffentliche Verkehrsinfrastruktur - auch bis in jedes der 16 Veedel Porzer Veedel.

Kontakt
E-Mail: marvin.schuth[at]gruenekoeln.de