Grüne Köln

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Kalk

Wir stehen für ein ökologisches, mobiles, lebenswertes und teilhabendes Kalk.

Ökologisches Kalk

  • Wir wollen die wenigen Grünflächen in Kalk und Humboldt erhalten und setzen uns für die Pflanzung neuer Bäume ein.
  • Wohnungsbau mit Augenmaß! Bestrebungen zur Bebauung der Freiflächen zwischen Brück, Neubrück und Rath sehen wir kritisch, denn sie sind wichtige Frischluftschneisen.
  • Der Kalkberg muss professionell saniert werden, um Gesundheitsgefahren von der Bevölkerung abzuwenden. Eine Hubschrauberstation hat auf einer ehemaligen Giftmüllhalde nichts zu suchen!
  • Wir begrüßen weitere Renaturierungen an den Bächen in Rath, Brück und Merheim.

Mobiles Kalk

  • Wir fordern einen Ausbau der Stadtbahn dichterem Takt, längeren Zügen und einer Strecke nach Neubrück. Das geht am schnellsten ohne neuen Ost-West-Tunnel in der Innenstadt. Auch die Busverbindungen müssen verbessert werden. Wir fordern den 5-Minuten-Takt auf der 159 zwischen Kalk und Mülheim.
  • Die Radwege in unserem Stadtbezirk müssen dringend ausgebaut werden. Dazu brauchen wir auch schnell ein Radverkehrskonzept. Durch unseren Stadtbezirk soll mindestens ein Radschnellweg führen.
  • Wir unterstützen die Pläne zur Verkehrsberuhigung der Rösrather Straße in Rath und der Kalker Hauptstraße. Wir wollen mehr Carsharing-Parkplätze und Ladesäulen für Elektromobilität.
  • Wir kämpfen weiter für ein Nachtflugverbot am Flughafen Köln/Bonn und für Lärmschutz entlang der Gütergleise.

Lebenswertes Kalk

  • Wir kämpfen für ein buntes, weltoffenes und geschlechtergerechtes Kalk ohne Rassismus und Rechtsextremismus.
  • Wir setzen uns ein für sozial durchmischte Wohngebiete mit einem angemessenen Anteil von geförderten Wohnungen, aber auch frei finanziertem Wohnungsbau.
  • Für die Unterbringungen von Geflüchteten wünschen wir uns mittelfristig die gleichen Standards wie für geförderten Wohnraum. Schluss mit Hallen und Hotels.
  • Wir möchten das historische Industrieerbe in Kalk und Humboldt erhalten. Für die Hallen Kalk wünschen wir uns eine attraktive Neunutzung mit Biomarkt, Läden und Ateliers. Durch Außengastronomie soll der Ottmar-Pohl-Platz belebt werden.

Teilhabendes Kalk

  • Wir möchten den Schulstandort Kalk stärken – durch den Ausbau des Gesamtschulsystems und des integrativen gebundenen Ganztagsunterrichts auch für andere Schulformen.
  • Wir brauchen dringend mehr Kitas im Stadtbezirk, auch mit flexibleren Öffnungszeiten!
  • Bei Projekten im Stadtbezirk ist eine frühzeitige und umfassende Bürger*innenbeteiligung für uns selbstverständlich.
  • Wir kämpfen für eine Stärkung der Stadtbezirke. Die Bezirksvertretung Kalk soll mehr Entscheidungskompetenzen haben.
< April 2024 >
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05