BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KÖLN - Willkommen!


Haushaltsbündnis beschließt im Finanzausschuss den Haushalt 2019

09.10.18.

Mit dem Stimmen von CDU, GRÜNE, FDP und GUT wurde der Haushaltsplan 2019 im Finanzausschuss gegen SPD und Linke beschlossen. Die grüne Ratsfraktion setzte folgende Schwerpunkte im Haushalt: Schaffung von bezahlbaren, öffentlich geförderten Wohnraum, Verbesserung der Schulinfrastruktur, mehr Klimaschutz-Maßnahmen und der Erhalt der Biodiversität, Förderung umweltgerechter Mobilität u.v.m.

[mehr]




Konflikt zwischen Sonntagsschutz und lokalem Einzelhandel: Kompromiss über Sonntagsöffnungen im 2. Halbjahr 2018

09.10.18.

Mit den Stimmen von SPD, CDU und GRÜNE billigte der Rat in seiner heutigen Sondersitzung gegen Linke und FDP einen Kompromiss. Von 12 beantragten Sonntagsöffnungen werden nun 7 genehmigt. Im Vorfeld hat die Gewerkschaft ver.di erklärt, fast alle abzulehnen und gegebenenfalls auch dagegen zu klagen. Für uns GRÜNE stellt der Sonntagsschutz nach wie vor ein hohes Gut dar, dem das von CDU/FPD ...

[mehr]




Bericht aus dem Beschwerdeausschuss - Sitzung vom 13.09.2018

08.10.18.

Hauptpunkt dieser Sitzung war der Antrag, ein Verbot von Pferden in allen Karnevalszügen auszusprechen. Wegen der großen Zahl von Besucher*Innen wurde die Sitzung in den Ratssaal verlegt. In einer weitgehend sachlich geführten zweistündigen Diskussion, wurden alle Aspekte des Tierschutzes und der Gefährdung von Menschen beleuchtet. Es war klar, dass im Beschwerdeausschuss nicht der von der ...

[mehr]




+++Wichtige Info zur morgigen Demonstration am Hambacher Wald+++

06.10.18.

Heute hat das Oberverwaltungsgericht Münster die Rodung des Hambacher Waldes vorläufig gestoppt. Das ist ein wichtiger Teilerfolg für uns alle, aber eben nur ein Teilerfolg. Wir werden morgen wie geplant, mit den S-Bahnen, Bussen und auf dem Fahrrad zum Hambacher Wald fahren und ob wir demonstrieren oder einfach nur spazieren gehen und feiern entscheiden wir morgen vor Ort. Gerade jetzt ...

[mehr]




Pressemitteilung: GRÜNE begrüßen Rodungsstopp im Hambacher Wald

05.10.18.

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat einen vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Wald verfügt. Die Richter entsprachen damit dem Eilantrag des BUND. Die GRÜNEN Köln begrüßen dieses Urteil und setzen sich weiter für einen dauerhaften Schutz des Hambacher Waldes ein.

[mehr]




Fakten zum Hambacher Forst: Hintergrundinformationen und Aktionsmöglichkeiten

02.10.18.

Mit der Räumung der Baumhäuser und der angekündigten Rodung am 14. Oktober durch RWE geht der Protest am Hambacher Wald seine entscheidende Phase. Wir haben Euch die wichtigsten Informationen zur Geschichte des Tagebaus und eine Übersicht der Beteiligungsmöglichkeiten am Protest zusammengetragen. Wir hoffen dadurch möglichst viele Menschen zum friedlichen Protest zu bewegen, damit uns #hambibleibt

[mehr]



Treffer 1 bis 6 von 2555