BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KÖLN - Willkommen!


2.148 neue Unterkunftsplätze für Flüchtlinge: Nun können Geflüchtete weitere Turnhallen verlassen

06.12.16.

CDU, GRÜNE und FDP haben im Hauptausschuss acht Standorte beschlossen, an denen nun insgesamt 2.148 neue temporäre Wohnplätze für Geflüchtete geschaffen werden. „Wir haben mit diesem gemeinsamen Beschluss erreicht, nachhaltige Wohnlösungen zu schaffen. An drei Standorten entstehen Gebäude in Systembauweise und an einem endlich auch in Holzbau. Sie bieten durch abgeschlossene Wohneinheiten mit ...

[mehr]



Geordneter Übergang ist gesichert: CDU / GRÜNE Erklärung zum Ausscheiden der Beigeordneten Ute Berg

05.12.16.

„Die Nachricht, dass sich Wirtschaftsdezernentin Ute Berg in den Ruhestand versetzen lassen möchte, kam für uns unerwartet", betonen die Spitzen des schwarz-grünen Kooperationsbündnisses, Bernd Petelkau und Kirsten Jahn, unisono. „Ute Bergs Wunsch, mehr Zeit für die Familie haben zu wollen, ist nachvollziehbar und verdient unser aller Respekt. Die Kooperationspartner möchten Ute Berg bereits ...

[mehr]



Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl 2017

03.12.16.

Die Landesdelegiertenkonferenz der GRÜNEN Nordrhein-Westfalen hat am heutigen Samstag, den 03.12.2016, im Oberhausener CongressCentrum die Landesliste NRW zur Bundestagswahl 2017 aufgestellt.

[mehr]




Namensgebung für Archäologische Zone und Jüdisches Museum: GRÜNE für Konsenslösung

28.11.16.

Nach den vereinbarten Regularien zwischen Stadt Köln und Landschaftsverband Rheinland muss über die Namensgebung für das Museum „das Benehmen mit der Stadt Köln hergestellt werden:“ Am 06.12.2016 wird sich der Ausschuss Kunst und Kultur der Stadt Köln mit der Namensgebung befassen.

[mehr]




Grüne Aktion zum Kauf-nix-Tag

27.11.16.

Die Kölner GRÜNEN waren auch dieses Jahr am internationalen Kauf-nix-Tag in der Innenstadt unterwegs und haben an einem Info-Stand in der Breite Straße für kritischeren Konsum geworben.

[mehr]




Rat im Rückblick - Die Sitzung am 17. November 2016

22.11.16.

Die Sitzung begann mit einer hitzigen Debatte zur Parkraumsituation in der Innenstadt. Diverse Anträgen und Vorlagen z.B. über ein kommunales Beschäftigungsförderungsproramm, eine Studie zu Cannabis-Abgabe in Köln, die Sonntagsöffnungszeiten standen zur Abstimmung. Die Ratssitzung, wurde durch die traurige Nachricht, dass Birgitt Gordes (CDU) verstarb, überschattet. Hier gehts zur pdf-Datei

[mehr]



Treffer 1 bis 6 von 2300