Beschlüsse zu dem Thema Bürger*innenbeteiligung & -rechte

Aktuelles

Aufnahme von Sondierungsgesprächen zu inhaltlichen kommunalpolitischen Vorstellungen mit Henriette Reker

Kreisverband 29. Juni 2019

Die Kreismitgliederversammlung der Kölner GRÜNEN beauftragt den Kreisvorstand, in Abstimmung mit dem Vorstand der Ratsfraktion, Gespräche mit Oberbürgermeisterin Henriette Reker aufzunehmen.

weiterlesen

Causa Börschel: Alle Beteiligten müssen aufklären, GRÜNE gehen voran

Kreisverband 23. Juni 2018

Wir GRÜNE fühlen uns in der Börschel-Affäre der Wahrheit und Klarheit verpflichtet. Hierzu haben wir als Partei einen intensiven Aufarbeitungsprozess gestartet und lassen größtmögliche Transparenz walten. Wir haben jedoch nicht den Eindruck, dass alle maßgeblichen Akteure ausreichend zur Aufklärung beigetragen und...

weiterlesen

Kölner Haus der Demokratie

25. März 2017

BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN Köln regen ein Haus der Demokratie in Köln an. Demokratie ist die Grundlage unseres freien und rechtsstaatlichen Lebens in einem gemeinsamen und friedlichen Europa. Aktuell wird die Demokratie von verschiedenen Gruppen offen in Frage gestellt und abgewertet, während gleichzeitig in großen Teilen...

weiterlesen

Manifest gegen Wahlmuedigkeit

17. November 2014

Das Manifest wurde 17.11.2014 mit großer Mehrheit beschlossen.


Das ganze Manifest findet ihr hier.

weiterlesen

Grüne Politik für Köln – unser kommunalpolitisches Leitbild

07. Dezember 2013

Köln als weltoffene und verbindende Metropole Großstädte wie Köln sind zentrale Akteure, wenn es darum geht, die zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu bewältigen. Sei es im Klimaschutz, beim fairen Handel oder der Stärkung von Bür­gerInnen- und Menschenrechten – lokale grüne Politik stellt sich den...

weiterlesen

BTW-A-01 Seite 2/9 hinter Zeile 55 Mindestlohn soll jährlich dynamisch angepasst werden

04. April 2013

füge neu ein: Der gefundene Mindestlohn soll jährlich dynamisch an die allgemeine Lohnentwicklung (mindestens Inflationsausgleich) angepasst werden.

weiterlesen

BTW-PR-01, Zeile 232-236 Teilhabe

04. April 2013

Am Ende des Absatzes neu anfügen: „… – Teilhabe aber auch an wirtschaftlicher Entwicklung und ökonomischem Erfolg.“

weiterlesen

BTW-A-01 (Seite 57) , hinter Zeile 323 Kirchliches Arbeitsrecht [Schlüssel-projekt]

04. April 2013

füge ein: [Schlüsselprojekte] 1,3 Millionen ArbeitnehmerInnen - Tendenz steigend - unter den 29 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten - unterliegen kirchlichem Arbeitsrecht. Damit stehen ihnen wesentliche ArbeitnehmerInnenrechte nicht zu. Wir werden für Mitarbeiterinnen in kirchlichen Einrichtungen wie...

weiterlesen

BTW-A-01 (Seite 56), hinter Zeile 296 Kirchliches Arbeitsrecht

04. April 2013

[wer grün wählt, ] Füge ein: "· schafft für MitarbeiterInnen in kirchlichen Einrichtungungen wie z.B. Kindergärten, Schulen und Krankenhäusern die gleichen Rechte wie für andere ArbeitnehmerInnen auch."

weiterlesen

BTW-A-01 Zeilen 129-135 Kirchliches Arbeitsrecht

04. April 2013

Ersetze den BuVo-Antrag durch: "Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im kirchlichen Einrichtungen unterliegen immer noch den Besonderheiten des kirchlichen Arbeitsrechts. Damit stehen ihnen wesentliche ArbeitnehmerInnenrechte nicht zu. Wir wollen für sämtliche Beschäftigungsverhältnisse jenseits des Bereichs der...

weiterlesen