Beschlüsse aus dem Jahr 2021

ÄA SOLIDARITÄT SICHERN der KMV am 27.11.2021

Kreisverband
Veröffentlicht am: 09. Dezember 2021

ÄA der KMV am 27.11.2021

Von Zeile 163 bis 171:

Wohnen ist ein Menschenrecht! Unser Ziel ist, dassDem werden wir in NRW mehrder kommenden Legislaturperiose Geltung verschaffen, indem Menschen in ihren Wohnungen bleiben können oder wieder ein Zuhause bekommen. Wir unterstützen die Kommunen bei Maßnahmen zur Vermeidung von Wohnunglosigkeit bei drohenden Räumungsklagen. . Wir stärken den sozialenöffentlich geförderten Wohnungsbau und unterstützen die Kommunen beim Kauf von Belegungsrechten unter anderem für diejenigen, denen die Zugänge zum freien Wohnungmarkt erschwert werden. erreichen dadurchwir, dass auch Personen mit geringem Einkommen und in schwierigen Lebenslagen eine angemessene Wohnung finden.

Mit einem landesweiten Aktionsplan, der bestehende Förderprogramme zusammenführt und bedarfsgerecht ergänzt tragen wir als Land NRW zum EU-Ziel bei, bis 2030 Obdachlosigkeit zu überwinden. Menschen, die bereits wohnungslos sind, brauchenwollen wir wieder eine dauerhafte, menschenwürdige Unterbringung verschaffen. Gemeinsam mit ihnen müssen, ausgehend von ihrer jeweiligen aktuellen Lebenslage, Maßnahmen entwickelt werden, die ihnen den Weg in ein Dach über dem Kopfeigenständiges und selbstbestimmtes Leben ebnet. Dort, wo es noch keine ausreichenden Unterstützungsangebote für Wohnungslose gibt, bauen wir sie bedarfsgerecht aus. Dazu gehören auchunter anderem spezielle Angebote für Frauen, JugendlicheHaustierbesitzer*innen, queere Menschen und Menschen ohne deutsche Staatsangehörigkeit. Darüber hinaus unterstützen wir Familien, die wohnungslos geworden sind oder von

Von Zeile 179 bis 181:

Übernachtungsmöglichkeiten erfahren. Wir wollen “Housing first” in ganz NRW ausbreitenbedarfsgerecht ausweiten und sozialen Trägern und Kommunen helfenunterstützen, geeignete Wohnungen dauerhaftaufzukaufen und zur Verfügung zu stellen.