Willkommen auf unseren Seiten

Dezernat II – Finanzen: Ausschreibung der Beigeordnetenstelle

Ratsfraktion
Veröffentlicht am: 25. Juni 2018

Die grüne Ratsfraktion beantragt zusammen mit ihrem Kooperationspartner CDU in der Ratssitzung am 05. Juli 2018 die Stelle der/des Beigeordneten Dezernat II, Stadtkämmerer/-kämmerin, gemäß § 71 GO NRW öffentlich auszuschreiben. Die Verwaltung soll durch diesen Ratsbeschluss mit der Durchführung der dafür notwendigen Schritte beauftragt werden. Der erste Schritt ist unter Beachtung der vergaberechtlichen Bestimmungen die Auswahl und Beauftragung eines geeigneten Personalberatungsunternehmens.

Die grüne Ratsfraktion beantragt zusammen mit ihrem Kooperationspartner CDU in der Ratssitzung am 05. Juli 2018 die Stelle der/des Beigeordneten Dezernat II, Stadtkämmerer/-kämmerin, gemäß § 71 GO NRW öffentlich auszuschreiben.

Die Verwaltung soll durch diesen Ratsbeschluss mit der Durchführung der dafür notwendigen Schritte beauftragt werden. Der erste Schritt ist unter Beachtung der vergaberechtlichen Bestimmungen die Auswahl und Beauftragung eines geeigneten Personalberatungsunternehmens.

Die Amtszeit der amtierenden Stadtkämmerin, Frau Gabriele C. Klug, endet zum 07.12.2018. Altersbedingt ist eine weitere Amtszeit von acht Jahren nicht mehr möglich.

Um die erfolgreiche Arbeit für eine nachhaltige Haushaltspolitik möglichst nahtlos fortzusetzen, wollen die Grünen jetzt in ein transparentes Auswahlverfahren einsteigen.
Auch in den nächsten acht Jahren soll die Arbeit an einem nachhaltigen Haushalt mit dem Ziel des Haushaltsausgleichs fortgesetzt werden. Dies ist die politische Zielsetzung der grünen Ratsfraktion.

Die zukünftigen Herausforderungen sind eine wirkungsorientierte Haushaltssteuerung, die Digitalisierung und Optimierung der Geschäftsprozesse und des Beteiligungscontrollings.

Die Wahl einer neuen Stadtkämmerin / eines neuen Stadtkämmerers soll durch den Rat noch in diesem Jahr erfolgen

Köln, 25. Juni 2018

verantwortlich: Jörg Frank, Fraktionsgeschäftsführer


Anlage: Ratsantrag zur Ratssitzung am 05.07.2018


Mehr aus Ratsfraktion

Antisemitischer Anschlag in Halle

Ratsfraktion 10. Oktober 2019

„Der  kaltblütige Angriff auf die Synagoge in Halle  – am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur - stellt eine ungeheuerliche Tat, eine unerträgliche Provokation dar.“, so Brigitta...

Weiterlesen

Rat im Rückblick – Die Sitzung vom 26. September

Ratsfraktion 02. Oktober 2019

Das Highlight der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause war sicherlich die endgültige Beendigung der Pläne zum Ausbau des Godorfer Hafens. Dazu gab es noch Anträge zum...

Weiterlesen

Ratsmehrheit beschließt Beendigung des Hafenausbaus Godorf: „Ein großer historischer Erfolg!“

Ratsfraktion 26. September 2019

Mit den Stimmen von GRÜNE, CDU, FDP, GUT, Linke sowie den Ratsmitgliedern Frau Gerlach und Herr Wortmann hat der Rat nun die Beendigung aller planungsrechtlichen Verfahren für den...

Weiterlesen