Pressemitteilung

Über die Jahre ...

haben sich viele Pressemitteilungen und Kommentare zum aktuellen politischen Geschehen angesammelt. Hier sind die Pressemitteilungen der GRÜNEN im Kölner Rat aus den letzten Jahren zu finden. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern. Sollte etwas spezielles gesucht werden, so verwenden Sie bitte auch unsere Suchfunktion.

2019 haben wir unsere Webseite erneuert, die älteren Mitteilungen sind nur teilweise dem neuen Design angepasst worden ;-).


 

Schluss mit lustig


Veröffentlicht am: 16. Dezember 2010

Meldung: Der Roncalli- und Heinrich-Böll-Platz sollen in Zukunft besser vor Beschädigung geschützt werden. Darauf drängten GRÜNE und SPD in einer Antragsinitiative, die der Verwaltungsausschuss am 6.12. beschloss.

Der Roncalli- und Heinrich-Böll-Platz sollen in Zukunft besser vor Beschädigung geschützt werden. Darauf drängten GRÜNE und SPD in einer Antragsinitiative, die der Verwaltungsausschuss am 6.12. beschloss. Die Verwaltung soll gewährleisten, dass die Plätze von PKW- und LKW-Verkehr freigehalten werden. Der Plattenbelag wurde wiederholt stark beschädigt. Die Platzsperrung durch versenkbare Poller soll geprüft werden. Schadensverursacher sollen zukünftig ermittelt und belangt werden. Erst kürzlich hatte Domprobst Norbert Feldhoff mit einer illegalen Sperrung der Zufahrt zum Museum Ludwig Aufsehen erregt. Schwere Steine aus dem Depot der Dombauhütte versperrten LKWs den Weg. In der unter dem Roncalliplatz liegenden Dombauhütte sickert Regenwasser durch, da die Dauerbelastung die Dichtung beschädigt hat.


Mehr aus Ratsfraktion

Förderung von Sea-Eye: Köln zeigt Flagge für die Menschlichkeit

Ratsfraktion 22. Juli 2022

Nach einer GRÜNEN-Initiative möchte die Kölner Stadtverwaltung die Seenotrettungs-Organisation Sea-Eye künftig mit 10.000 Euro pro Jahr unterstützen. Das Ratsbündnis aus GRÜNEN,...

Weiterlesen

DEVK-Zentrale: „Lösung für DEVK-Bau wird Orientierungsgröße für städtisches Höhenkonzept sein“

Ratsfraktion 11. Juli 2022

Zu den Konzeptideen für die neue DEVK-Firmenzentrale in Köln-Riehl äußert sich Sabine Pakulat, GRÜNEN-Ratsmitglied und Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschusses.

Weiterlesen

Hintergründe zum Verkauf städtischer Grundstücke an der Bonner Straße und zu betroffenen Kleingärten

Ratsfraktion 08. Juli 2022

Im Kölner Rat hat die GRÜNEN-Fraktion zusammen mit einer Ratsmehrheit, nach langer Abwägung und einigen erreichten Verbesserungen, dem Verkauf städtischer Grundstücke an der Bonner...

Weiterlesen