...hier gehts direkt zum Antragsgrün...

Einladung zur 8. Kreismitgliederversammlung

Ihr alle wisst: es steht eine Landtagswahl bevor. Vom 10.-12. Dezember wird das Wahlprogramm auf einer Landesdelegiertenkonferenz (LDK) verabschiedet. Wie beim Wahlprogramm zur Bundestagswahl, wollen wir Euch die Möglichkeit geben, dass wir uns als Kreisverband aktiv an der Erarbeitung beteiligen. Der Programmentwurf liegt uns allen nun vor und viele von Euch erarbeiten gerade Änderungsanträge. Diese wollen wir gemeinsam auf einer Kreismitgliederversammlung behandeln und abstimmen.

Eigentlich wollten wir diese Abstimmungen in Präsenz stattfinden lassen. Vor dem Hintergrund der aktuellen pandemischen Entwicklungen planen wir jedoch ein weiteres Mal mit einem digitalen Format.

Daher laden wir Euch hiermit ein zu einer digitalen Kreismitgliederversammlung am

27.11.2021 um 10:00 Uhr.

 

Wir versammeln uns, wie gewohnt, wieder auf Zoom. Zum Zoom-Raum geht es hier.

Neben den Änderungsanträgen zum Landtagswahlprogramm werden wir auch Wahlen behandeln. Diesmal wählen wir unser Präsidium, die Kommission zur nachhaltigen Einbindung von Menschen mit Migrationsgeschichte und Kassenprüfer*innen neu.

Für die Behandlung von Änderungsanträgen an das Landtagswahlprogramm haben wir auf der letzten Mitgliederversammlung ein Verfahren beschlossen:

Wir werden in einem ersten Block bis zu 15 Anträge behandelt, in der Reihenfolge, die durch die Unterstützungen festgelegt wurde (Ranking, beginnend mit den meisten Unterstützungen; bei Stimmengleichheit entscheidet das Los). Wenn am Ende der anderen TOPs noch Zeit ist, werden bis zum vorher festgelegten Ende weitere Anträge behandelt.

 

Zeitlinien und Fristen (alle VERSTRICHEN):

14.11.2021 23:59 h: Frist für Anträge zum Landtagswahlprogrammentwurf

15.-23.11.2021 23:59 h: Unterstützungsphase/Ranking

18.11.2021 23:59 h: Frist für Änderungsanträge zu den Anträgen

19.-23.11.2021: Verhandlungsphase über Änderungsanträge (Antragssteller*innen)

 

Die Frist für alle anderen Anträge läuft am Montag, den 22.11.2021, um 23:59 Uhr aus. Im Antragsgrün könnt ihr, wenn ihr wollt, auch Eure Bewerbungen hochladen. Spontankandidaturen sind natürlich immer möglich, für Bewerbungen gelten keine Fristen.

Bitte reicht Eure Bewerbungen, sowie eventuelle Anträge und Änderungsanträge im Antragsgrün ein. Ab dem 15.11. sind dort auch Unterstützungen möglich. Hier geht es zum Antragsgrün.

Für diese digitale Kreismitgliederversammlung benötigt ihr zur Abstimmung via Abstimmungsgrün wieder Euren Zugang zum Grünen Netz. Wenn ihr Eure Zugangsdaten noch nicht habt, nicht kennt oder nicht mehr auffinden könnt, wendet Euch bitte schnellstmöglich an den Bundesverband unter netz[at]gruene.de.

Zu den Abstimmungen über das Abstimmungsgrün geht es hier.

Nach aktuellen Informationen können wir bei den anstehenden Personenwahlen auf eine schriftliche Schlussabstimmung verzichten. Es findet daher keine Brief-/Urnenwahl statt.

Die digitalen Personenwahlen müssen erneut in einer schriftlichen Schlussabstimmung bestätigt werden. Die Schlussabstimmung wird erstmals in Form einer hybriden Urnen- und Briefwahl stattfinden. Hierzu könnt Ihr entweder zur Urnenwahl in die Kreisgeschäftsstelle (Ebertplatz 23, 50668 Köln) kommen und erhaltet dort alle für Euch relevanten Stimmzettel – oder beantragt vorab eine Briefwahl.

Die Urnenwahl findet statt am Samstag, 04.12.2021von 14:00-18:00 Uhr.

Alternativ könnt ihr ab sofort Briefwahlunterlagen beantragen, indem ihr bitte formlos eine Email an briefwahlanmeldung[at]gruenekoeln.de schreibt bis Sonntag, den 28.11.2021 23:59 Uhr. So ist die Versendung mit einer Rücklaufzeit von 2 Wochen sichergestellt. Die Unterlagen senden wir Euch an Eure in unserer Mitgliederverwaltung („SHERPA“) hinterlegte Adresse.

Die ausgefüllten Unterlagen müssen bis zum 17.12. 14:00 Uhr bei uns eingetroffen sein, bitte versendet diese also umgehend nach Eingang bei Euch.

Bei der Schlussabstimmung gelten unsere üblichen Regelungen zur Beschlussfähigkeit. Wir möchten Euch deshalb eindringlich darum bitten, auch an der Urnen- bzw. Briefwahl zahlreich teilzunehmen.

Die Anträge und die Links zum Zoom-Raum und Abstimmungsgrün werden auf dieser Homepage zur digitalen KMV veröffentlicht. Bitte besucht diese Seite im Vorfeld der KMV für die aktuellen Unterlagen.

 

Herzlich
Euer Kreisvorstand