Pressekontakt der Ratsfraktion

Johannes Poth

Telefon

0221/221-323 79

 

Kontakt
E-Mail: johannes.poth@remove-this.stadt-koeln.de
Postanschrift: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kölner Rat • Rathaus - Spanischer Bau • Rathausplatz 1 • 50667 Köln

Pressekontakt der Partei

Elisabeth Huther

Telefon

0221 7329856

 

Kontakt
E-Mail: presse@remove-this.gruenekoeln.de
Postanschrift: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kreisverband Köln • Ebertplatz 23 • 50668 Köln


Archiv Pressemitteilungen

Über die Jahre haben sich viele Pressemitteilungen und Kommentare zum aktuellen politischen Geschehen angesammelt. Hier sind die Pressemitteilungen der GRÜNEN im Kölner Rat aus den letzten Jahren zu finden. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern. Sollte etwas spezielles gesucht werden, so verwenden Sie bitte auch unsere Suchfunktion.

2019 haben wir unsere Webseite erneuert, die älteren Mitteilungen sind nur teilweise dem neuen Design angepasst worden ;-).

Drogenkonsumraum Kalk: Wichtiges Hilfsangebot für schwerstkranke Abhängige im Rechtsrheinischen

Zur Mitteilung:https://ratsinformation.stadt-koeln.de/getfile.asp?id=919760&type=do

Dr. Ralf Unna, Gesundheitspolitischer Sprecher der GRÜNEN im Kölner Rat, sagt dazu: „Nach der Eröffnung des Drogenkonsumraums am Neumarkt ist es wichtig, dass nun auch ein Angebot an diesem rechtsrheinischen Hotspot entsteht. So erreichen wir am besten die schwerstkranken Drogenabhängigen. Nach maßgeblichem Einsatz von uns GRÜNEN wird es bald statt einem insgesamt drei solcher Hilfsangebote in Köln geben. Abhängige Menschen erhalten dort hygienische Konsumbedingungen, sauberes Spritzbesteck und vor allem Hilfen für den Ausstieg aus der Drogenspirale. Die Erfahrungen vom Neumarkt belegen auch: Mit Drogenkonsumräumen retten wir Menschenleben. Die derzeit geplanten Öffnungszeiten von werktags sechs Stunden werden jedoch nicht ausreichen, um den Bedarf zu decken. Wie auch am Neumarkt sollte die Verwaltung längere Öffnungszeiten ermöglichen.“

Kategorie

Ratsfraktion | Soziales | Themen | Pressemitteilung | Gesundheit